Spielerisch

Erd-Charta Spiel jetzt mit deutscher Übersetzung und ausleihbar
» mehr Info

Momo und die Ausbeutungskultur

initiativ 150 erschienen
» mehr Info

Online-Zertifikat zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

Erd-Charta-International bietet ein fünfmonatiges Webinar-Programm an
» mehr Info

Transformation der Welt bis 2030 - mit der globalen Erd-Charta Ethik als Basis

vom 10. - 11. Februar 2018 in Zierenberg bei Kassel
» mehr Info

Werden Sie Erd-Charta-BotschafterIn!

Auf zur Erd-Charta MultiplikatorInnen Ausbildung im Frühjahr 2018
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Eine neue Staastsschuldenkrise kommt und wie die Bundesregierung dazu beiträgt.

Venro - Webinar am 13. Dezember 2017
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Hambacher Forst

RWE nutzt politisches Machtvakuum aus
» mehr Info

Lebendigkeit

Eine philosophisch-politische Annäherung im Haus am Schühberg bei Hamburg am 4. November 2017
» mehr Info

Klima schützen - Kohle stoppen

Demonstration zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017 in Bonn
» mehr Info

 

Faires Erd-Charta-Frühstück

Datum

17. September 2013

Ort

Hagen

Dauer

9 Tage

Teilnehmerzahl

70

Initiiert von

Hildegardis-Schule in Hagen

Ansprechpartner

Heike Sprenger, info@oeiew.de

 

Ziel

Herausfinden, welche Nahrungsmittel besonder "FAIR" sind

Ablauf

Jeden Tag essen und naschen wir herrliche Köstlichkeiten. An dem Aktionstag werden wir hinter die Kulissen schauen und herausfinden welche Nahrungsmittel besonders "FAIR" sind. Außerdem werden wir den Fairen Handel durch die Brille der Erd-Charta betrachten. Gemeinsam werden wir dann ein Faires Erd-Charta-Frühstück zaubern und genießen.

Hilfsmittel

 

 

nach oben