Spielerisch

Erd-Charta Spiel jetzt mit deutscher Übersetzung und ausleihbar
» mehr Info

Momo und die Ausbeutungskultur

initiativ 150 erschienen
» mehr Info

Transformation der Welt bis 2030 - mit der globalen Erd-Charta Ethik als Basis

vom 10. - 11. Februar 2018 in Zierenberg bei Kassel
» mehr Info

Werden Sie Erd-Charta-BotschafterIn!

Auf zur Erd-Charta MultiplikatorInnen Ausbildung im Frühjahr 2018
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

E-Learningkurs: Genossenschaften gründen

ab 15. Januar 2018
» mehr Info

Kohle abschalten - nicht den Klimaschutz

Eilaktion vom campact
» mehr Info

Eine neue Staastsschuldenkrise kommt und wie die Bundesregierung dazu beiträgt.

Venro - Webinar am 13. Dezember 2017
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Hambacher Forst

RWE nutzt politisches Machtvakuum aus
» mehr Info

 

Gespräche mit Politikern

Datum

2013 - 2014

Ort

Freiburg

Dauer

2 Jahre

Teilnehmerzahl

8

Initiiert von

Wieland Walther

Ansprechpartner

wieland.walther[at]posteo.de

 

Ziel

Bei lokalen Politikern wurde für die "Save-Me"-Aktion von Pro Asyl geworben, damit sie diese Anliegen auf der Innenministerkonferenz unterstützen.

Ablauf

Es wurde gezielt der persönliche Referent des für den lokalen Wahlkreis verantwortlichen Abgeordneten angesprochen und ein Termin innerhalb seine Sprechstunde vereinbart. Daraus ergab sich ein längerfristiger Austausch.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Politiker aller politischer Richtungen sehr Positiv auf solche Anregungen reagieren.

Hilfsmittel

Keine

 

nach oben