Von der Mobilität zur Bewegung

initiativ 149 im Juli 2017 erschienen
» mehr Info

Mobilität: gestern - heute - für die Zukunft

Tag der Sollingbahn am 20. August 2017 in Hardegsen
» mehr Info

"etwas (er)schaffen"

Echt-Zeit auf dem Sonnenhof bei Halle vom 1. - 3. September 2017
» mehr Info

Prolog: Wie alles zusammenhängt

Theaterworkshop der Reihe "Die Zukunft wird verspielt..." am 06.-08. Oktober 2017
» mehr Info

I. Akt: Erst fühlen, dann handeln

Theaterworkshop der Reihe "Die Zukunft wird verspielt..." vom 24. bis 26. November 2017
» mehr Info

Auf der Suche nach der Tiefe und Weite der großen Transformation

Jahreswendetreffen vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 auf Burg Bodenstein
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Bundestagswahl 2017

Wir mischen uns ein
» mehr Info

Gewaltfreier Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus

15. bis 17. September 2017 in Warburg-Germete
» mehr Info

Rote Linie gegen Kohle

Menschenkette am 26. August 2017 am Tagebau Hambach bei Köln
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Keine Castortransporte auf dem Neckar

Tag X vermutlich ab 26. Juni 2017
» mehr Info

 

"etwas (er)schaffen"

Echt-Zeit auf dem Sonnenhof bei Halle vom 1. - 3. September 2017

Um Austausch, Vernetzung, theoretische Auseinandersetzung und praktisches Miteiander-etwas-(Er)schaffen geht es bei der diesjährigen Echt Zeit auf dem Sonnenhof bei Halle. Es findet vom 1.-3.9.2017 auf dem Sonnenhof in Klepzig statt Der Verein Erd-Charta-Saalekreis e.V. lädt hierzu als Gastgeber alle Erd-Charta Interessierten und Aktiven ganz herzlich ein. Mitte 2016 bildete er sich als Kreis von Menschen, die gemeinsam die Vision der Erd-Charta leben und umsetzen möchten. Dabei nutzen sie einen ehemaligen Bauernhof, um hier die Ethik der Erd-Charta vielen Menschen nahe zu bringen. „Alles darf wachsen, und wir möchten mitwachsen und lernen. So freuen wir uns auf Austausch, Vernetzung, viele schöne Begegnungen und Freude beim (er)schaffen.“

Die Teilnahme an diesem Seminar erfolgt auf Eigenverantwortlichkeit..

Anmeldungen
bitte direkt bei Meera Mattaj: edwinamattaj@t-online.de,  "etwas (er)schaffen" oder (AB) 034602 50398
Ort: Sonnenallee 6A, 06188 Klepzig
Anfahrt:
Bahnhof Halle/Saale: Straßenbahn Linie 7, bis Endhaltestelle BÜSCHDORF dort wird gesammelt und mit PkW abgeholt
über A9 kommend:  Abfahrt Wiedemar, Richtung Halle, in Queis rechts nach KLEPZIG
über A14 kommend:Abfahrt Halle Ost, Richtung Queis, nach Gewerbegebiet links nach KLEPZIG
Unterkunft:

Schlaflager im Meditationsraum, bitte Schlafsäcke mitbringen, Matten sind da, auch viel Platz für Zelte
Kosten:  Die Teilnahme ist kostenfrei
Flyer als pdf herunterladen

 

 

nach oben