Spielerisch

Erd-Charta Spiel jetzt mit deutscher Übersetzung und ausleihbar
» mehr Info

Auf der Suche nach der Tiefe und Weite der großen Transformation

Jahreswendetreffen vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 auf Burg Bodenstein
» mehr Info

Online-Zertifikat zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

Erd-Charta-International bietet ein fünfmonatiges Webinar-Programm an
» mehr Info

Transformation der Welt bis 2030 - mit der globalen Erd-Charta Ethik als Basis

vom 10. - 11. Februar 2018 in Zierenberg bei Kassel
» mehr Info

Werden Sie Erd-Charta-BotschafterIn!

Auf zur Erd-Charta MultiplikatorInnen Ausbildung im Frühjahr 2018
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Klima schützen - Kohle stoppen

Demonstration zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017 in Bonn
» mehr Info

Lebendigkeit

Eine philosophisch-politische Annäherung im Haus am Schühberg bei Hamburg am 4. November 2017
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Menschen-Airbus gegen AKW

am 21. Oktober 2017 in Grohnde
» mehr Info

Ökumenischer Ratschlag

8. Oktober 2017 in Mannheim
» mehr Info

 

Anti-AKW-Demo

am 29. Oktober 2016 in Lingen

Der sofortige Stopp der Lieferung von Brennelementen aus den niedersächsischen Uranfabriken an die maroden AKW in Frankreich und Belgien ist eine von mehreren Forderungen, unter denen ein breites Bündnis von Anti-Atom-Initiativen für Samstag, den 29.10.16, zur Demonstration in Lingen aufruft.

Die Auftaktkundgebung startet um 13.00 Uhr am Bahnhof. Neben einem Demozug durch die Innenstadt sind auch Reden von internationalen Gästen aus Frankreich, Belgien und Russland geplant. Außerdem wird es musikalische Beiträge von „Peace Development Crew“ und vom Liedermacher Gerd Schinkel geben. Das Ende der Veranstaltung ist für 16.30 Uhr angedacht.

Aus verschiedenen Städten planen Gruppen gemeinsame Anreisen mit Bussen oder mit der Bahn.
Nähere Infos unter http://weltweit.nirgendwo.info/demo/

 

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben