Von der Mobilität zur Bewegung

initiativ 149 im Juli 2017 erschienen
» mehr Info

Mobilität: gestern - heute - für die Zukunft

Tag der Sollingbahn am 20. August 2017 in Hardegsen
» mehr Info

"etwas (er)schaffen"

Echt-Zeit auf dem Sonnenhof bei Halle vom 1. - 3. September 2017
» mehr Info

Prolog: Wie alles zusammenhängt

Theaterworkshop der Reihe "Die Zukunft wird verspielt..." am 06.-08. Oktober 2017
» mehr Info

I. Akt: Erst fühlen, dann handeln

Theaterworkshop der Reihe "Die Zukunft wird verspielt..." vom 24. bis 26. November 2017
» mehr Info

Auf der Suche nach der Tiefe und Weite der großen Transformation

Jahreswendetreffen vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 auf Burg Bodenstein
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Gewaltfreier Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus

15. bis 17. September 2017 in Warburg-Germete
» mehr Info

Rote Linie gegen Kohle

Menschenkette am 26. August 2017 am Tagebau Hambach bei Köln
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Keine Castortransporte auf dem Neckar

Tag X vermutlich ab 26. Juni 2017
» mehr Info

Anti-AKW-Menschenkette

25. Juni von Tihange nach Aachen
» mehr Info

 

Anti-AKW-Demo

am 29. Oktober 2016 in Lingen

Der sofortige Stopp der Lieferung von Brennelementen aus den niedersächsischen Uranfabriken an die maroden AKW in Frankreich und Belgien ist eine von mehreren Forderungen, unter denen ein breites Bündnis von Anti-Atom-Initiativen für Samstag, den 29.10.16, zur Demonstration in Lingen aufruft.

Die Auftaktkundgebung startet um 13.00 Uhr am Bahnhof. Neben einem Demozug durch die Innenstadt sind auch Reden von internationalen Gästen aus Frankreich, Belgien und Russland geplant. Außerdem wird es musikalische Beiträge von „Peace Development Crew“ und vom Liedermacher Gerd Schinkel geben. Das Ende der Veranstaltung ist für 16.30 Uhr angedacht.

Aus verschiedenen Städten planen Gruppen gemeinsame Anreisen mit Bussen oder mit der Bahn.
Nähere Infos unter http://weltweit.nirgendwo.info/demo/

 

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben