Spielerisch

Erd-Charta Spiel jetzt mit deutscher Übersetzung und ausleihbar
» mehr Info

Momo und die Ausbeutungskultur

initiativ 150 erschienen
» mehr Info

Online-Zertifikat zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

Erd-Charta-International bietet ein fünfmonatiges Webinar-Programm an
» mehr Info

Transformation der Welt bis 2030 - mit der globalen Erd-Charta Ethik als Basis

vom 10. - 11. Februar 2018 in Zierenberg bei Kassel
» mehr Info

Werden Sie Erd-Charta-BotschafterIn!

Auf zur Erd-Charta MultiplikatorInnen Ausbildung im Frühjahr 2018
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Eine neue Staastsschuldenkrise kommt und wie die Bundesregierung dazu beiträgt.

Venro - Webinar am 13. Dezember 2017
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Hambacher Forst

RWE nutzt politisches Machtvakuum aus
» mehr Info

Lebendigkeit

Eine philosophisch-politische Annäherung im Haus am Schühberg bei Hamburg am 4. November 2017
» mehr Info

Klima schützen - Kohle stoppen

Demonstration zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017 in Bonn
» mehr Info

 

Keine Panzer für Erdogan!

Campact-Aktion

Der deutsche Konzern Rheinmetall will die türkische Armee aufrüsten
und unweit von Istanbul eine Panzerfabrik bauen. Damit umgeht das
Unternehmen die Rüstungsexport-Kontrollen. Zudem: Präsident Recep
Erdogan setzt Panzer gegen die Zivilbevölkerung ein. Er hat über 30
Städte angegriffen und bis zu 500.000 Menschen vertrieben.

Bitte unterzeichnen Sie den Appell an die Bundestag, um
diesen Panzer-Deal zu stoppen.


***

Der Appell im Wortlaut:

Sehr geehrte Mitglieder des Haushaltsausschusses des Deutschen
Bundestages,

der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall will in der Türkei Panzer
bauen – und damit die deutschen Rüstungsexportkontrollen umgehen. Die
Panzer bedrohen die Zivilbevölkerung in der Türkei und in benachbarten
Konfliktgebieten.

Verhindern Sie diesen Panzer-Deal! Machen Sie dem Konzern deutlich, dass
sein Panzergeschäft mit Präsident Recep Erdogan Konsequenzen für
milliardenschwere Beschaffungsaufträge der Bundeswehr hätte.

***

Zur Campact-Website: https://www.campact.de/Erdogans-Panzerfabrik

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben