Spielerisch

Erd-Charta Spiel jetzt mit deutscher Übersetzung und ausleihbar
» mehr Info

Momo und die Ausbeutungskultur

initiativ 150 erschienen
» mehr Info

Transformation der Welt bis 2030 - mit der globalen Erd-Charta Ethik als Basis

vom 10. - 11. Februar 2018 in Zierenberg bei Kassel
» mehr Info

Werden Sie Erd-Charta-BotschafterIn!

Auf zur Erd-Charta MultiplikatorInnen Ausbildung im Frühjahr 2018
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

E-Learningkurs: Genossenschaften gründen

ab 15. Januar 2018
» mehr Info

Kohle abschalten - nicht den Klimaschutz

Eilaktion vom campact
» mehr Info

Eine neue Staastsschuldenkrise kommt und wie die Bundesregierung dazu beiträgt.

Venro - Webinar am 13. Dezember 2017
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

Protest-Aktion von PRO ASYL
» mehr Info

Hambacher Forst

RWE nutzt politisches Machtvakuum aus
» mehr Info

 

Kohle abschalten - nicht den Klimaschutz

Eilaktion vom campact

Union und SPD wollen das Klimaziel für 2020 kippen – dabei hatten sich die Parteien kürzlich noch dazu bekannt. Fordern Sie Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Schulz auf, Wort zu halten!

Sehr geehrte Kanzlerin Merkel,
sehr geehrter Herr Schulz,

Deutschland hat versprochen, seinen CO2-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren. Dieses Klimaschutz-Ziel muss weiter gelten. Nur wenn wir verbindlich Ziele einhalten, können wir dies auch glaubwürdig von anderen Staaten einfordern.

Das Klimaschutz-Ziel erreichen wir nur mit einem konsequenten Kohleausstieg.

Wir fordern:

  • Schalten Sie bis 2020 die Hälfte der Kohlekraftwerks-Kapazitäten ab.
  • Nehmen Sie das letzte Kraftwerk spätestens 2030 vom Netz und beschließen Sie einen verbindlichen Ausstiegspfad.
  • Gestalten Sie den Ausstieg sozialverträglich. Die betroffenen Regionen müssen finanziell unterstützt werden, damit für die Beschäftigten neue Perspektiven entstehen.

Bitte unterzeichnen Sie den Apell unter:

https://www.campact.de/kohleaus/appell/teilnehmen/?_mv=4qp76JB4dddWVBk1FRtZbT

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben