Mit Kinderzirkus zur Erd-Charta

- Anleitungsheft erschienen -
» mehr Info

Nachbarschaft im Wandel

Rundbrief initiativ erschienen
» mehr Info

Gute Nachbarschaft in einer sich verändernden Welt

Frühjahrstagung der ÖIEW vom 04. bis 06. Mai 2018 in Warburg-Germete
» mehr Info

Wir sind die, auf die wir gewartet haben!

Einladung zum Internationalen Erd-Charta Tag am 29. Juni 2018
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Platzverweis für Bienengifte

Die EU will am 27. April 2018 entscheiden! - Aktion des Umweltinstituts München
» mehr Info

Veto: Kein Atommüll-Endlager ohne Mitbestimmung

Unterschriftenaktion von ausgestrahlt
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher

PRO ASYL: Aus Deutschland abgeschobene Schutzsuchende sind oft gezwungen, erneut zu fliehen.
» mehr Info

Stoppen Sie Waffenexporte!

Unterschriftenaktion des Kinderhilfswerks terre des hommes
» mehr Info

Ashaninka-Anführer aus Brasilien steht unschuldig vor Gericht!

Eil-Aktion für Benki Piyãko
» mehr Info

 

Über die Initiative

Die Erd-Charta Initiative ist ein weltweites Netzwerk von Menschen, Organisationen und Institutionen, die sich für die Erd-Charta einsetzen. Vielfältig und meist global vernetzt verbreiten sie die Erd-Charta-Idee und engagieren sich für die Anwendung und Umsetzung der Erd-Charta-Ethik.

Als zivilgesellschaftliche Initiative „von unten“ entstanden, haben seit dem Jahr 2000 über 5000 Organisationen und 10.000e von Einzelpersonen unterzeichnet. Große und kleine Nichtregierungsorganisationen, Umweltgruppen, Städte und Gemeinden, Schulen, Betriebe und Religionsgemeinschaften, einzelne Länder oder Umweltministerien sowie die UNESCO oder die Weltnaturschutzunion zeigen mit ihrer Unterzeichnung, dass sie die Erd-Charta-Prinzipien unterstützen und ihre Umsetzung voranbringen wollen. Viele andere unterstützen die Erd-Charta-Werte, ohne explizit unterzeichnet zu haben.

Die Erd-Charta in Deutschland

Erd-Charta Gruppen

Erd-Charta BotschafterInnen

 

 

 

nach oben