Werde Erd-Charta-Botschafter*in!

im Frühjahr 2019
» mehr Info

Das Volksbegehren Artenschutz in Bayern war erfolgreich

Danke - im Namen der Bienen, der Feldvögel und aller anderer Arten
» mehr Info

Wirtschaft für das Leben - Auf zu einer globalen Ethik!

Frühjahrstagung am 17.-19. Mai 2019 in Kassel und Warburg-Germete
» mehr Info

Erd-Charta in Bewegung

Internationaler Erd-Charta-Tag: Gemeinsam auf dem Weg zur Erd-Charta-Vision
» mehr Info

Ermöglichungsräume im wilden Süden

Pfingsstreffen vom 5. bis 12. Juni 2019 in der Hofgemeinschaft Guggenhausen
» mehr Info

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Atomausstieg jetzt!

Demos am 9. und 10. März in Ahaus und Neckarwestheim und Campagne "Atomausstieg wird 18!"
» mehr Info

Verkehrswende für das Klima

Unterschriftenaktion von campact
» mehr Info

Afghanistan ist nirgends sicher!

In Afghanistan vergeht kaum ein Tag ohne Kampfhandlungen und Anschläge - im ganzen Land
» mehr Info

Sea-Eye - Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Vortrag und Gespräch mit dem Gründer Michael Buschheuer in Kassel und Witzenhausen am 30.01.2019
» mehr Info

Wir gratulieren Nadia Murad zum Friedensnobelpreis

am 9. Dezember 2018 in Göttingen
» mehr Info

 

Schule und Erd-Charta

  • Erd-Charta-Plakat mit Unterschriften
  • Collage "Die Zukunft bunt sehen"

Die Erd-Charta eignet sich hervorragend als Rahmen für schulische Projekttage und Projektwochen. Als positive Vision für nachhaltige Entwicklung enthält sie Werte und Grundsätze zu zentralen globalen Herausforderungen. Sie bietet der gesamten Schule eine gemeinsame Bezugsgröße und inspiriert gleichzeitig zu verschiedenen Formen der Umsetzung als Einzelprojekt.

Die Lehrkräfte können Bildung für nachhaltige Entwicklung nicht nur Wissens-, sondern auch Werte- und Kompetenzbasiert angehen. Sie können eigene Schwerpunkte setzen, Zusammenhänge aufzeigen und ihr Angebot auf verschiedenen Ebenen mit der Erd-Charta verbinden.

Zur Vorbereitung bietet die Erd-Charta Koordination je nach Absprache Beratung und Vorträge bis hin zu internen Fortbildungen an. Begleitendes didaktisches Materialien wie das Handbuch für Schule und Unterricht (2008), das Praxishandbuch mit diversen Erd-Charta Methoden und Vorträgen (2012) sowie diverse Basismaterialien kommen dem Bedarf nach direkten Anleitungen, Unterrichtsentwürfen und modernen interaktiven Methoden nach.
Materialien      

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum Nord-Süd-Dialog und der Erd-Charta Vernetzung übers Internet! Im Online-Austausch mit Gleichaltrigen können die SchülerInnen den aufgeworfenen Fragen weiter nach gehen. Wir zeigen ihnen Wege auf, wie sie sich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in anderen Teilen der Welt austauschen und Perspektiven aus dem Süden einbeziehen können.
Nord-Süd-Dialog

Hinweis
Immer wieder stellen wir fest, dass Lehrerinnen und Lehrer Unterrichtseinheiten zum Thema "Erd-Charta" durchführen. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und nehmen Sie mit uns Kontakt auf! So besteht die Möglichkeit, unsere schulische Erd-Charta-Arbeit und die Beratung Ihrer Kolleginnen und Kollegen zu verbessern.

Die Erd-Charta Koordination freut sich auf Ihre Erfahrungen!
Kontakt



Hier
finden Sie Beispiele aus der Erd-Charta-Arbeit an Schulen.



Fotos: Erd-Charta-Archiv, Ulrike Berghahn
Kontakt

 

nach oben