Werde Referent*in für das Erd-Charta-Planspiel

Tagesworkshop am 14. November 2019 in Kassel
» mehr Info

Werde Erd-Charta-Botschafter*in!

im Frühjahr 2020
» mehr Info

Pfingstreffen 2020

Ermöglichungsräume im wilden Süden vom 29. Mai bis 2. Juni 2020 in der Hofgemeinschaft Guggenhausen
» mehr Info

Gemeinsam auf dem Weg im Teutoburger Wald

Von Oerlinghausen nach Sandebeck zum Internationalen Erd-Charta-Tag vom 3. bis 5. Juli 2020
» mehr Info

Save the Dates

weitere Erd-Charta-Veranstaltungen 2020
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Global Day of Climate Actions

29. November 2019
» mehr Info

Diese Wirtschaft tötet?

Tagung von oikocredit am 27. und 28. September 2019 in Münster
» mehr Info

Zusammen mit Fridays for Future auf die Straßen

20.September 2019: #Klimastreik
» mehr Info

#aussteigen: Jetzt beginnt die Verkehrswende

Demo und Sternfahrt vor die Tore der IAA in Frankfurt/Main am 14. September 2019
» mehr Info

10. Internationale öffentliche Fastenaktion für den Abzug der Atomwaffen der USA aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt

vom 27. Juli - 9. August 2019 in Mainz
» mehr Info

 

Bürgerinformationsveranstaltung zu Flüchtlings-Sammelunterkunft

Datum

2014

Ort

Freiburg, Mühlheim, Bad Krotzingen, Breisach, St. Mergen, St. Peter, Gundelfingen

Dauer

-

Teilnehmerzahl

50 - 200

Initiiert von

Wieland Walther

Ansprechpartner

wieland.walther[at]posteo.de

 

Ziel

Mit einer Bürgerinformationsveranstaltung wurde die Stimmung  im Hinblick auf geplante Unterbringung von Flüchtlingen in Sammelunterkünften positiv gestalten.

Ablauf

Das Landratsamt ist für die Unterbringung der Flüchtlinge zuständig. Ihnen kommt auch die Aufgabe zu, die Bürger auf Informationsveranstaltungen darüber aufzuklären, was damit auf sie zukommt. An der Gestaltung dieser Veranstaltungen haben wir aktiv teilgenommen.

Vor allem wurde erreicht, dass das Landratsamt, Charitas, Diakonie und Vertreter des Helferkreises Ehrenamtlicher auf diesen Veranstaltungen gemeinsam aufgetreten sind. Die Ehrenamtlichen konnten zu diesem Thema aus eigener Sicht berichten.

Die beteiligten Politiker sind diese Informationsveranstaltungen sehr positiv angegangen, unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit.

Hilfsmittel

Die Kommunen haben über die Zeitung zu den Veranstaltungen eingeladen.

 

nach oben