Austausch - Vernetzung - Aktion: Die Erd-Charta in Gegenwart und Zukunft

Virtuelles Vernetzungstreffen im Juni 2020
» mehr Info

Die Erd-Charta wird 20 Jahre

Wie wir das Jubiläumsjahr trotz Corona-Ausnahmesituation feiern
» mehr Info

Freude - Feuer - Lebensfeier: Kunst- und Kulturfest zur Erd-Charta

Am 8. August 2020 in Düsseldorf
» mehr Info

Globale ökologische Herausforderungen - konkrete Ansätze

Erd-Charta-Vertiefungsseminar 18. - 20. September 2020 in Magdeburg
» mehr Info

Wintertagung 2020 "Globale Sicherheit neu denken"

Wegen Corona-Pandemie vorraussichtlich auf 4. bis 6. Dezember verschoben
» mehr Info

Save the Dates

Erd-Charta-Methodenseminare im Herbst 2020
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Aufruf zum sofortigen globalen Waffenstillstand

von UN-Generalsekretär António Guterres
» mehr Info

Engagement in Zeiten des Corona-Virus

Ideensammlung von Fabian Bethge
» mehr Info

Solidarität

in Zeiten des Corona-Virus
» mehr Info

Friedensmanifest

von Greenpeace mitzeichnen
» mehr Info

Datteln 4 stoppen!

Eine Unterschriftenaktion von Greenpeace
» mehr Info

 

Projekttag "Klima"

Datum

 

Ort

Mosbach

Dauer

3 Stunden

Teilnehmerzahl

280

Initiiert von

Ökumenische Initiative Eine Welt e.V.

Ansprechpartner

info@oeiew.de

 

Ziel:

Schüler entwickeln und formulieren konkrete Handlungsansätze, wie sie im Sinne der Erd-Charta aktiv werden können, u.a. durch Gründung lokaler Erd-Charta Jugendgruppen

Ablauf:

An dem Projekttag zum Klimawandel in Mosbach nahmen insgesamt über 280 Schüler aus den 11. Jahrgangsstufen von vier Mosbacher Schulen teil. Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes von örtlichen Stadtwerken, dem BUND und der ÖIEW fand auch ein Workshop zur Erd-Charta statt.Organisiert wurde die Veranstaltung von der Erd-Charta-Jugendinitiative. 10 SchülerInnen erklärten anschließend ihr Interesse an der Gründung einer lokalen Erd-Charta Jugendgruppe. Der Workshop hatte folgenden Ablauf:

Einleitung:

  • Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore mit anschließender kurzer Podiumskiskussion
  • Vorstellung der ReferentInnen und Kennenlernrunde:
    • "Sind Sie schon einmal zu einem ökologischen oder sozialen Thema aktiv geworden?
    • Wenn ja, was waren Ihre Erfahrungen?"
    Vorstellen der Erd-Charta als Interviewform: Entstehung, Ziele und Projekte der Erd-Charta
  • Gemeinsames Lesen der Einleitung der Erd-Charta für Jugendliche

30 Minuten-Einheit:

  • Aufteilung in Arbeitsgruppen zu den Erd-Charta Teilen II, III, IV (Ökologie-Gerechtigkeit für alle - Demokratie, Gewaltfreiheit und Frieden). Ein "Schriftführer" wird von den Teilnehmern jeder Arbeitsgruppe gewählt, der die ERgebnisse festhält.
  • Fragen:
    • Was haben die einzelnen Themen (II, III, IV) mit dem Film "Eine unbequeme Wahrheit" zu tun?
    • Welche Szenen erinnert Sie an die Unter-Themen/Punkte?
    • Welcher Punkt spricht Sie am meisten an? Warum?
  • Vorstellen und Sammeln der Ergebnisse, kurze Diskussion

30 Minuten-Einheit:

  • Neue Arbeitsgruppen
  • Fragen:
    • Könnten Sie sich vorstellen, zu dem PUnkt, der Sie besonders anspricht, aktiv zu werden?
    • Was würden Sie dafür brauchen?
  • Sammeln und Diskutieren der vorgestellen Aktions- und Projektideen
  • Vorstellen der ERd-Charta Jugendinitiative und Erd-Charta Jugendgruppen

Hilfsmittel:

Gäste für Podiumsdiskussion, Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore, Text "Jugend-Erd-Charta",

 

nach oben