Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2023
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Erd-Charta-Theaterweiterbildungen

November: Verspielte Zukunft - Dezember: Re-Connect
» mehr Info

Von Verzicht keine Spur - Persönlicher Umgang mit ökologischen und globalen Krisen

Erd-Charta-Webinar am 10. Dezember 2022
» mehr Info

Online Escape Room: Die Erd-Charta mal anders

Kostenfreier Online-Workshop am 24. Januar 2023, 19 – 21 Uhr
» mehr Info

Rhythmen des Lebens

Jahrestreffen 2023 der ÖIEW vom 21.-23.04.23 in Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Denkrahmen des Anthropozäns

Literatur und Referenzen zum initiativ-Beitrag
» mehr Info

Zuckerrübe oder Zuckerrohr - Bedenkenswertes

Zu Jutta's aktuellem Rezept im initiativ 165
» mehr Info

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

 

Wethener Car-Sharing

Datum

seit 2008

Ort

Diemelstadt-Wethen

Dauer

dauerhaft

Teilnehmerzahl

25

Initiiert von

Ökumenische Gemeinschaft Wethen

Ansprechpartner

Rainer Stiehl, info@oeiew.de

 

Ziel

Ressourcenschonende Mobilität - Mit unseren vier Autos sichern wir die Transportdienstleistungen für ca. 20-25 Personen im Monat.

Ablauf

Wir haben hier in Wethen zwei Modelle von Carsharing: in ersterem Fall hat eine Hausgemeinschaft mehrere Autos gemeinsam und teilt sich diese.

Die zweite Variante ist, dass wir z.Zt. vier Autos über die ganze ÖG hinweg als Carsharing-Autos anbieten und betreiben. Dieses Konstrukt ist auf große Disziplin bei der Reservierung angewiesen, die über  Kalendereintragungen geregelt wird. Außerdem wird die ganze Abrechnung ehrenamtlich geleistet. Mitglieder der Carsharing-Gruppe beschließen gemeinsam die Entwicklung des gemeinsamen Fahrzeugbestandes und stellen die nötige Finanzierung sicher. Mit unseren vier Autos sichern wir die Transportdienstleistungen für ca. 20-25 Personen im Monat. Dabei ist momentan kein Auto als alleiniges Mittel, um den Arbeitsplatz zu erreichen im Einsatz. Der Preis pro km differiert je nachdem, ob man Mitglied der Carsharinggruppe ist oder nicht.

Hilfsmittel

3 Kleinwagen, 1 Van, 1 Fahrtenbuch pro Auto, 1 Sammelmappe für Tankbelege pro Auto, Kalender an zentralem, zugänglichen Ort als Belegungs-Plan, zentrales Schlüsselbrett

 

nach oben

 

Selber aktiv werden


UNTERZEICHNEN


BOTSCHAFTER/IN 
WERDEN


BLOG


SPENDEN


EIGENE AKTIONEN


NEWSLETTER
BESTELLEN


ANMELDUNG
SEMINARE