Stellenangebot

Geschäftsführende*r Referent*in in Teilzeit (25 Stunden)
» mehr Info

Gehen Wirtschaft und Ethik zusammen?

Christian Felber am 17. Mai 2019 in Kassel
» mehr Info

Wirtschaften für das Leben - Auf zu einer globalen Ethik!

Frühjahrstagung am 17. bis 19. Mai 2019 in Kassel und Warburg-Germete
» mehr Info

Ermöglichungsräume im wilden Süden

Pfingsstreffen vom 5. bis 12. Juni 2019 in der Hofgemeinschaft Guggenhausen
» mehr Info

Erd-Charta in Bewegung

Internationaler Erd-Charta-Tag: Gemeinsam auf dem Weg zur Erd-Charta-Vision
» mehr Info

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Attac-Urteil zerschlägt die Zivilgesellschaft

Wehren Sie sich mit der campact-Unterschriftenaktion gegen diesen Angriff auf uns alle! - und gegen weitere Versuche die Demokratie einzuschränken
» mehr Info

Gemeinsam unser Zusammenleben gestalten

Internationales Seminar für alle Generationen vom 26. bis 28. April 2019 auf der Hegge bei Warburg/Westf
» mehr Info

Rastplatz für Zuvögel statt Luxushotel

Unterschriftenaktion bei WeMove
» mehr Info

Bußgeld für Schüler*innne im Klima-Streik?

Solidaritätsapell von campact unterzeichnen
» mehr Info

Afghanistan ist nirgends sicher!

In Afghanistan hat die Zahl der zivilen Opfer einen neuen Höchststand erreicht.
» mehr Info

 

In Gemeinschaft und nachhaltig leben . . . mit weltweitem Horizont

Seminar in Guggenhausen vom 1. - 3. Juli 2016

Das Seminar fand aufgrund kleiner Teilnehmenden-Zahl am 2. Juli als Tages-Seminar  in der Hofgemeinschaft Guggenhausen unter Leitung von Barbara Ruthardt-Horneber statt.

Dabei waren 5 Erwachsene und 2 Kinder.

Gerahmt von gemeinsam zubereiteten Mahlzeiten mit regional und fair-ökologisch erzeugten Lebensmitteln (z.T. auch aus eigenem Anbau) und mit thematischen Inputs zu Erd-Charta-Bewegung, Permakultur, Integration von Flüchtlingen in gemeinschaftliche Wohnprojekte gestaltete sich ein Teil des Tages auch mit praktischer Anschauung und Arbeit im Permakultur-Garten der Hofgemeinschaft.

Der meist strömende Regen konnte unserer Stimmung nichts anhaben…..

Bei Gesprächen in der Gruppe, in der auch 4 verschiedene Gemeinschaftsprojekte vertreten waren, entwickelte sich ein lebhafter Erfahrungsaustausch zu den oben genannten Themen. Weitere Netzwerkkontakte wurden vereinbart.

Einladung

Die Welt kommt gerade zu uns in Gestalt der Flüchtlingsströme. Wie können wir dies als Lernchance nutzen für unser Weiterentwickeln Enkel-tauglichen Lebens? Welche besonderen Möglichkeiten haben gemeinschaftliche Lebensformen für die Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen und für ein Engagement im Hinblick auf Südwelt, Klimawandel, Armut und kollektive Traumata?

Wir wollen ein Wochenende lang in einer seit 25 Jahren bestehenden Gemeinschaft Zusammenleben erproben und uns ausgehend von vielfältigen inhaltlichen und methodischen Impulsen mit diesen Fragen beschäftigen.

Termin:
1. - 3. Juli 2016
Ort:
Hofgemeinschaft Guggenhausen, Hauptstr. 14+15, 88379 Guggenhausen (Kreis Ravensburg, Nähe Bodensee)
Unterbringung:
in einfachen Gästezimmern der Hofgemeinschaft, auch Übernachten im Zelt oder Wohnmobil steht frei
Kosten:
Selbsteinschätzung 50 bis 100 €
Nähere Information und Anmeldung:
Barbara Ruthardt- Horneber: baruho@web.de

 

 

 

nach oben