Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2023
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Ko-kreativ tätig sein!

Erd-Charta-Werkstatt vom 24.-26. Februar 2023 in Warburg-Germete
» mehr Info

Das Männliche und die Erde. Erkundungen auf einem schwierigen Terrain

Seminar gemeinsam mit erdfest und der Offenen Kunstwerkstatt Köln Süd e.V. vom 24. – 26. März 2023 in Köln
» mehr Info

Weil es um’s Ganze geht! – transformative Bildungsarbeit mit der Erd-Charta

Erd-Charta-Botschafter*innen-Grundmodul vom 31. März bis 02. April 2023 in Aachen
» mehr Info

Rhythmen des Lebens

Jahrestreffen 2023 der ÖIEW vom 21.-23.04.23 in Germete
» mehr Info

Bewusst den Wandel erleben - Aktiv sein mit der Erd-Charta!

Erd-Charta-Methodenseminar vom 12. – 14. Mai 2023 in Warburg-Germete
» mehr Info

Weil es um’s Ganze geht! – transformative Bildungsarbeit mit der Erd-Charta

Erd-Charta-Botschafter*innen-Grundmodul vom 1. – 3. September 2023 in Butzbach-Maibach
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Denkrahmen des Anthropozäns

Literatur und Referenzen zum initiativ-Beitrag
» mehr Info

Zuckerrübe oder Zuckerrohr - Bedenkenswertes

Zu Jutta's aktuellem Rezept im initiativ 165
» mehr Info

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

 

Ko-kreativ tätig sein!

Erd-Charta-Werkstatt vom 24.-26. Februar 2023 in Warburg-Germete

Die Erd-Charta ist eine zivilgesellschaftliche Initiative, die von Partizipation und Gemeinschaft genährt wird. Von daher laden wir Euch sehr herzlich dazu ein, mit uns zusammenzukommen um uns gemeinsam, im Sinne der Erd-Charta-Werte, auszurichten und unsere Materialien, Formate und Methoden weiterzuspinnen. Wir wollen die Vision der Erd-Charta weiter in die Welt tragen!

Als Summe ist die menschliche Kreativität größer als die des Einzelnen. Ein System floriert und inspiriert sich gegenseitig, wenn Menschen aus unterschiedlichen Teilen der Gesellschaft zusammenkommen. Das bedeutet Ko-Kreativität und in dieses Gefühl des gemeinsamen Flows möchten wir mit Euch am Werkstatt-Wochenende eintauchen. So können wir innovative Ideen aufgreifen und der sozial-ökologisch und ökonomischen Transformation mehr Gestalt geben.

 

In den letzten Monaten haben wir gesammelt, was Euch und uns inspiriert hat und schlagen derzeit folgende Arbeitsgruppen vor:

1) Erdfeste-Zeitraum: Vom 16.06. bis zum Erd-Charta-Tag, den 29.06. kreieren wir 2023 mit der erdfest-Initiative einen Raum um unser aller geteiltes Sein auf, in und mit der lebendigen Erde vertieft wahrzunehmen, zu bestaunen, zu feiern. Wie wir diesen Zeitraum konkret zelebrieren wollen, möchten wir mit Euch am Werkstattwochenende erforschen.

2) Leadership for Sustainable Development and Change: Einige Schulen haben uns angesprochen mit dem konkreten Wunsch, die Visionär*innen im Entstehungsprozess der Erd-Charta an junge Menschen zu tragen und zu überlegen, welche Charaktereigenschaften Leader von Morgen haben sollten. Wir möchten dazu einen inspirierenden Schulworkshop konzipieren!

3) Social Media Strategie: Wir bespielen Instagram und Facebook und fragen uns seit einiger Zeit wie wir diese Medien mit relevantem Erd-Charta-Inhalten füllen können. Wie erreichen wir dort (neue) Zielgruppen, welche Inhalte braucht es? Mithilfe einer spannenden Weiterbildung wollen wir unsere Strategie konkretisieren und diese als Kompass nutzen uns weiter einzubringen.

4) Open Space: Was fällt Dir noch ein? Hast Du Ideen, die Du schon immer mal umsetzen wolltest und brauchst Raum, Zeit und kreative Köpfe? Schreib sie uns gerne im Vorfeld oder bring sie einfach mit in die Runde!

Voraussichtlicher Programmaufschlag

Freitag

Ab 16:00

Anreise und Ankommen

Abendessen

18:00

Kennenlernen und Einstieg in Erd-Charta-Themen. Zusammenstellung der AGs und AG-Interessierten.

Samstag

Frühstück

09:15 – 13:00

Arbeits- und Kreativphase in AGs zu unterschiedlichen Schwerpunkten (siehe Beschreibung)

Mittagessen

14:30 – 17:30

Arbeits- und Kreativphase in AGs

17:30 – 19:00

Austausch und gemeinsames Brainstorming mit den anderen AGs

Abendessen

Ab 20:00

Freie Gestaltung. Individueller Tagesausklang oder geselliges Zusammensein. Wahlweise Spieleabend mit dem Erd-Charta-Brettspiel

Sonntag

Frühstück

09:00 – 11:30

Finalisierung der AG-Ergebnisse

11:30 – 13:00

Reflektion, Ausblick und gemeinsamer Abschluss

Mittagessen

Ab 14:00

Abreise


Details:

Wann? Freitag, 24.Februar ab 18 Uhr bis Sonntag, 26.Februar ca. 14 Uhr.
Wo? Zukunftswerkstatt Germete, Quellenstraße 8, 34414 Warburg-Germete,https://zukunftswerkstatt-oekumene.de/ mehr Infos
Wer? Siehe unten.
Kosten: kostenfrei durch unsere Förderungen (freiwilliger Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung, inkl. regionaler-Bio-Verpflegung und Übernachtung)

Anmeldung per Email an info@erdcharta.de

Vorstellung Referent*innen
Die Kreativwerkstatt findet in familiärer Atmosphäre mit den drei Teammitgliedern des Erd-Charta-Büros statt: Angelika Schroers, Isabelle Roosen und Denis Kupsch. AG-Leitungen werden Hildegard Kurt, Bernadetta Ackva und vielleicht Du?

Vorstellung Seminarort

Die Zukunftswerkstatt Ökumene liegt in einem ehemaligen Kloster in Warburg-Germete, ein wunderschönes Dorf im Grünen. Das Tagungshaus mit Herberge entstand in Gesprächen zwischen den Serviam-Schwestern, die in den anliegenden Gebäuden wohnen und Mitgliedern der Ökumenischen Gemeinschaft Wethen. Eingebettet in eine Parkanlage mit alten Lindenbäumen, einer Streuobstwiese und dem Sinnesgarten rund ums Haus ist die Zukunftswerkstatt schon seit vielen Jahren ein beliebter Seminarort von uns. Die Übernachtung erfolgt in Einzelzimmern mit einfacher Ausstattung. 



Allgemeine Infos Erd-Charta-Seminare:

*Die Erd-Charta ist ein ethischer Rahmen für nachhaltige Entwicklung. Das Dokument ist in einem weltweiten zivil-gesellschaftlichen Prozess entstanden aus dem eine Bewegung hervorging, die vor allem die Interdependenz (gegenseitige Abhängigkeiten) weltweiter Probleme betont und eine Vision schafft für eine solidarische und friedliche Welt für alle. Die Weltdekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung der UNESCO zeichnete die Erd-Charta 2012 als strukturbildende Maßnahme. Sie bildet die Grundlage unserer Bildungsarbeit in Deutschland. Das Seminar ist Begleitprogramm unserer Erd-Charta-Botschafter*innen-Ausbildung, kann jedoch auch ohne Vorkenntnisse besucht werden. Wir freuen uns auf Dich!

*Alle Termine gelten unter Vorbehalt. Wir behalten uns vor das Programm gegebenenfalls anzupassen. Informationen hierzu erhaltet ihr auf unserer Webseite bei den entsprechenden Veranstaltungen.

Förderhinweis &-logos:

Die Veranstaltung wird gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ, aus Mitteln der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW, der Katholischen Erwachsenen und Familienbildung Paderborn und des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst.

 

 

 

 

 

nach oben

 

Selber aktiv werden


UNTERZEICHNEN


BOTSCHAFTER/IN 
WERDEN


BLOG


SPENDEN


EIGENE AKTIONEN


NEWSLETTER
BESTELLEN


ANMELDUNG
SEMINARE