Volksbegehren in Bayern: Artenvielfalt - Rettet die Bienen! Vom 31. Januar - 13. Februar 2019

Die Erd-Charta Gruppe Rothenburg bittet um Ihre Unterschrift
» mehr Info

Frühjahrstagung 2019

zu Gemeinwohlökonomie und Ethik mit Christian Felber
» mehr Info

Erd-Charta in Bewegung

Internationaler Erd-Charta-Tag: Gemeinsam auf dem Weg zur Erd-Charta-Vision
» mehr Info

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen
» mehr Info

Save the Dates

Die Erd-Charta-Veranstaltungen in 2019
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Wir gratulieren Nadia Murad zum Friedensnobelpreis

am 9. Dezember 2018 in Göttingen
» mehr Info

Klimaschützen - Kohle stoppen

Demo am 1. Dezember in Köln und Berlin
» mehr Info

Afghanistan ist nicht sicher!

UNHCR: Geflüchtete Afghan*innen können nicht nach Kabul geschickt werden!
» mehr Info

Grüne Reformation und Ökologische Theologie

Ökumenischer Ratschlag am 9. und 10. November 2018 in Minden
» mehr Info

Kein Wald für Braunkohle

Aktionen am Hambacher Forst
» mehr Info

 

2-teiliger Theaterworkshop: Gutes Leben für alle?!

am 08.-10. Februar und 29.-31. März 2019 in Euskirchen (bei Köln)

 

Du hast Lust was zu verändern?

Du willst bewegen was Dich bewegt?

Du suchst kreative Mittel um dich politisch einzumischen?

Dann mach Theater!



 

 Gutes Leben für alle - überall und allezeit!

Zweiteiliger Theaterworkshop am 08.-10. Februar und 29.-31. März 2019

Das Ziel ist klar, doch dir fehlt der Weg?

Um loszugehen braucht es Kreativität, gemeinsame Werte und den Mut, über den eigenen Schatten zu springen. Im geschützten Rahmen der zwei Wochenenden begeben wir uns gemeinsam auf den Weg – mit Herz, Hand und Verstand.
Wir erspüren was „Gutes Leben für alle“ bedeutet und erspielen Utopien und Alternativen. Dabei lernst du Methoden des Statuen-, Improvisations-, Bewegungs- und Musiktheaters kennen. Du trainierst Präsenz, erlebst dich selbst als Handelnde*r und erschaffst neue Realitäten.
Mit der Kraft der Spielfreude fördert unsere Theaterarbeit deine Selbstermächtigung, deine innere und äußere Beweglichkeit und unterstützt dich dabei, der Wandel zu sein, den du in der Welt sehen willst. Bewege was dich bewegt!

„Die Zukunft wird verspielt…“ sind Theaterworkshops und -events für eine sozial-ökologische Transformation. Sie schaffen den Raum, um neue Perspektiven einzunehmen, Veränderungsprozesse kreativ zu gestalten und das eigene Potential zu entfalten.

 Seminarleitung:

  • Catriona Blanke -  Erd-Charta-Botschafterin, Theaterpädagogin, Schauspielerin und Liedermacherin (www.artisticat.de)
  • Torben Flörkemeier - Erd-Charta-Botschafter, Transformationsforscher, Theatercoach und Schauspieler des Freiburg Scientific Theatre e.V. (www.theaterforschen.de)
  • Johanna Bruck - Lehrerin für Politik und Englisch, Entwicklerin eines theaterbasierten Schulfaches für BNE

Veranstaltungsort: Museumsgästehaus Mottenburg, Euskirchen
Preis nach Selbsteinschätzung: 160-400€ für beide Wochenenden, inkl. bio-fair-saisonaler Verpflegung und Unterkunft in Doppel- und Mehrbettzimmern (EZ auf Anfrage)
Impressionen und weitere Infos: www.verspielte-zukunft.de/workshop

Anmeldung: www.verspielte-zukunft.deDer 2-teilige Theaterworkshop wird organisiert von t.time - training.theater.transformation in Kooperation mit der Ökumenischen Initiative Eine Welt | Erd-Charta Deutschland und dem Heinz-Kühn-Bildungswerk.

 

nach oben