Marburger Symposium zur Nachhaltigkeit

Erd-Charta Performance am 23. und 28. Mai sowie 8. und 19. Juni 2019
» mehr Info

Jetzt anmelden zum Pfingst-Treffen

Ermöglichungsräume im wilden Süden vom 5. bis 12. Juni 2019 in der Hofgemeinschaft Guggenhausen
» mehr Info

Erd-Charta-Stand auf dem Kirchentag

19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund
» mehr Info

Gemeinsam auf dem Weg im Teutoburger Wald

Von Oerlinghausen nach Sandebeck zum Internationalen Erd-Charta-Tag am 28.-30.06.2019
» mehr Info

Erd-Charta in Bewegung

Internationaler Erd-Charta-Tag: Gemeinsam auf dem Weg zur Erd-Charta-Vision
» mehr Info

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Attac-Urteil zerschlägt die Zivilgesellschaft

Wehren Sie sich mit der campact-Unterschriftenaktion gegen diesen Angriff auf uns alle! - und gegen weitere Versuche die Demokratie einzuschränken
» mehr Info

Atombomber? Nein Danke!

Online Aktion von ICAN
» mehr Info

Kein Gift in den Wald

Unterschriftenaktion: Sprühattacke in Brandenburg stoppen
» mehr Info

Afghanistan ist nirgends sicher!

In Afghanistan hat die Zahl der zivilen Opfer einen neuen Höchststand erreicht.
» mehr Info

Gemeinsam unser Zusammenleben gestalten

Internationales Seminar für alle Generationen vom 26. bis 28. April 2019 auf der Hegge bei Warburg/Westf
» mehr Info

 

Gehen Wirtschaft und Ethik zusammen?

Christian Felber am 17. Mai 2019 in Kassel

Am 17. Mai 2019 kommt Christian Felber, Mitinitiator der Bewegung Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ), an die Universität Kassel. Sein Vortrag trägt den Titel "Gemeinwohl-Ökonomie: Gehen Wirtschaft und Ethik zusammen?".

Die Veranstaltung ist der Auftakt der Frühjahrstagung der Ökumenischen Initiative eine Welt e. V. und findet in Kooperation mit UniKasselTransfer und der GWÖ-Regionalgruppe Kassel statt. Veranstaltungsbeginn ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.„Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle.“

Christian Felber, Autor des Buches "Gemeinwohl-Ökonomie“

GWÖ bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Auf der Frühjahrstagung der ÖIEW wird mit dem Titel „Wirtschaften für das Leben – Auf zu einer globalen Ethik“ das Thema vertieft. Alle Interessierten sind vom 18. bis 19. Mai zur Tagung nach Germete bei Kassel eingeladen.

An der Universität Kassel (Witzenhausen) findet im Sommersemester 2019 ein Praxisseminar zur verantwortungsbewussten Unternehmensführung statt. Regionale Unternehmen der Agrar- und Ernährungsbranche erstellen mithilfe von Studierenden eine Gemeinwohl-Bilanz. Begleitet werden sie von der Gemeinwohl-Ökonomie-Regionalgruppe Kassel.

Vortrag und Podiumsdiskussion mit Chrisitan Felber
Termin: 17. Mai 2019, 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)
Veranstaltungsort: Universität Kassel, Campus Center, Hörsaal 1, Moritzstr. 18, Kassel.
Eintritt frei

Flyer zum Herunterladen und Teilen

In Kooperation mit

 

 

nach oben