Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2022
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

November2013

Bio - Möglichkeiten und Grenzen eines Siegels
» mehr Info

Dezember 2013

Suffizienz - Der Schlüssel zu mehr Lebensglück und Umweltschutz?!
» mehr Info

Januar 2014

«Ist es nicht sowieso egal?»
» mehr Info

Februar 2014

Planetarische Grenzen
» mehr Info

April 2014

Das Gute Denken
» mehr Info

Impuls Juli 2014

Gesellschaftskritische Nachwuchskunst
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

 

Januar 2014

«Ist es nicht sowieso egal?»

Ein Mann traf ein kleines Mädchen, das am Strand auf und ab lief. Der Sturm hatte über Nacht mit den tosenden Wellen tausende von Seesternen ans Ufer getrieben. Da lagen sie, auf dem schwarzen Kies.


Das Mädchen hob immer wieder Seesterne auf und warf sie zurück ins Meer. 

Der Mann fragte sie: "Warum tust du das? Hier liegen unendlich viele Seesterne herum. Egal wie viel Mühe du dir gibt - du wirst damit nie fertig werden."

 

"Vielleicht stimmt das, was du sagst", antwortete das Mädchen. "Aber diesem Seestern hier ist es nicht egal, ob ich mir die Mühe mache..."

 


.


  

 

Wer oder was ist Ihr persönlicher Seestern, für den Sie Ihre Zeit und Energie einsetzen? Kommt Ihnen die Reaktion des Mannes bekannt vor? Vielleicht von anderen, wenn der Sinn Ihres Einsatzes für Dinge, die Ihnen wichtig sind, infrage gestellt wird. Oder vielleicht bei Ihnen selbst, wenn Ihr Engagement Ihnen wie der Tropfen auf den heißen Stein erscheint. Was gibt Ihnen Kraft, nicht nachzulassen? Was empfinden Sie bei dem Gedanken daran was Sie Ihrem Seestern schenken?

 

Bildquelle

 

nach oben