Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2023
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Diese Wirtschaft tötet?

Tagung von oikocredit am 27. und 28. September 2019 in Münster
» mehr Info

Zusammen mit Fridays for Future auf die Straßen

20.September 2019: #Klimastreik
» mehr Info

#aussteigen: Jetzt beginnt die Verkehrswende

Demo und Sternfahrt vor die Tore der IAA in Frankfurt/Main am 14. September 2019
» mehr Info

10. Internationale öffentliche Fastenaktion für den Abzug der Atomwaffen der USA aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt

vom 27. Juli - 9. August 2019 in Mainz
» mehr Info

Mail-/Twitteraktion für ehrgeizige Klimaziele

Die Klimastrategie der EU hat kein klares Datum, bis wann die EU klimaneutral sein soll.
» mehr Info

 

Die Autobahn zwischen Griechenland und Deutschland darf nicht durch das artenreichste Naturschutzgebiet in Bulgarien führen

Petition auf WeMove unterzeichnen

Bagger graben sich durch die Heimat von Bären, Adlern und Schildkröten. Ihr einst friedlicher Rückzugsraum wird zerschnitten. Nur um in Bulgarien eine Autobahn zu bauen, die Griechenland mit Deutschland verbindet.

Insbesondere darf die EU-Kommission keine Fördermittel für den Bau einer Autobahn freigeben, die ein wertvolles Natura-2000-Gebiet zerschneiden würde, das sowohl durch EU-Recht als auch durch bulgarisches Recht geschützt ist. Der Fernverkehr darf nicht durch die Kresna-Schlucht führen und die Autobahn muss außerhalb des Gebietes gebaut werden.

Die aktuellen Arbeiten sind illegal und unnötig. Es gibt eine bessere, alternative Route.

Forderungen an Franz Timmermans, EU-Kommissar für Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta

Wir fordern von Frans Timmermans, gegen die bulgarische Regierung rechtliche Schritte einzuleiten und so sicherzustellen, dass das wertvolle Naturschutzgebiet in Kresna erhalten bleibt.

Zur Petition auf WeMove:

https://act.wemove.eu/campaigns/bewahrt-kresna-gorge?utm_source=civimail-22229&utm_medium=email&utm_campaign=20190328_DE

 

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben

 

Selber aktiv werden


UNTERZEICHNEN


BOTSCHAFTER/IN 
WERDEN


BLOG


SPENDEN


EIGENE AKTIONEN


NEWSLETTER
BESTELLEN


ANMELDUNG
SEMINARE