Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Wir stellen ein!
Referent*in für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit gesucht
mehr Infos

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab September 2022
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Kunst for Future: Im Rhythmus der Natur Umweltkrise transformieren

Vom 16.-17. September 2022 in Kassel
» mehr Info

Kreativwerkstatt für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsam Ideen spinnen vom 30.09.-02.10.2022 in Wethen
» mehr Info

Erd-Charta-Formate für Jugendliche und Junggebliebene

Methodenweiterbildung vom 21.-23.Oktober in Kassel
» mehr Info

"Brennen ohne Auszubrennen"- Selbstfürsorge für Engagierte

Begleitseminar vom 18.-20. November in Germete
» mehr Info

„Wie machen wir die Welt, wie sie uns gefällt?“

Begegnungstage zum Jahreswechsel - Pandemiebedingt auf 2022 verschoben
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

Ackergifte nein danke!

Unterschreibt die Petition
» mehr Info

Erd-Charta-Botschafter*innen aufgepasst!

Dein Workshop im Karlsruher Casa Comun
» mehr Info

 

Aufruf zum sofortigen globalen Waffenstillstand

von UN-Generalsekretär António Guterres

Unsere Welt steht vor einem gemeinsamen Feind: COVID-19. Das Virus macht keinen Unterschied zwischen Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Gruppierung oder Glauben. Es greift alle an, unerbittlich.

Währenddessen wüten bewaffnete Konflikte auf der ganzen Welt.

Die Schwächsten – Frauen und Kinder, Menschen mit Behinderungen, Marginalisierte und Vertriebene – zahlen den höchsten Preis. Sie sind auch am stärksten gefährdet, verheerende Verluste durch COVID-19 zu erleiden.

Wir dürfen nicht vergessen, dass in den vom Krieg verwüsteten Ländern die Gesundheitssysteme zusammengebrochen sind.

Die ohnehin schon wenigen Gesundheitsfachkräfte sind häufig betroffen. Flüchtlinge und andere durch gewaltsame Konflikte vertriebene Personen sind doppelt gefährdet. Die Wut des Virus veranschaulicht den Irrsinn des Krieges.

Deshalb rufe ich heute zu einem sofortigen globalen Waffenstillstand in allen Teilen der Welt auf.

- UN-Generalsekretär
António Guterres

Aufruf über avaaz unterstützen:

https://secure.avaaz.org/campaign/de/global_ceasefire_loc/?bKwlvlb&v=124682&cl=16969953083&_checksum=5d412b0861bc4bad614ce2ada506f947c83cb49d8dc63f861fb93ccaee95bc98

Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen

 

nach oben