Wirtschaften für das Leben - Auf zu einer globalen Ethik!

Frühjahrstagung am 17.-19. Mai 2019 in Kassel und Warburg-Germete
» mehr Info

Ermöglichungsräume im wilden Süden

Pfingsstreffen vom 5. bis 12. Juni 2019 in der Hofgemeinschaft Guggenhausen
» mehr Info

Erd-Charta Stand auf dem Kirchentag

19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund
» mehr Info

ERDFESTE feiern vom 21. bis 23. Juni 2019

Synergien leben mit der ERDFEST-Initiative
» mehr Info

Erd-Charta in Bewegung

Internationaler Erd-Charta-Tag: Gemeinsam auf dem Weg zur Erd-Charta-Vision
» mehr Info

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Attac-Urteil zerschlägt die Zivilgesellschaft

Wehren Sie sich mit der campact-Unterschriftenaktion gegen diesen Angriff auf uns alle! - und gegen weitere Versuche die Demokratie einzuschränken
» mehr Info

Atomausstieg jetzt!

Demos am 9. und 10. März in Ahaus und Neckarwestheim und Campagne "Atomausstieg wird 18!"
» mehr Info

Jetzt Verschwendungs-Faster*in werden

Aufruf der Deutschen Umwelthilfe zur Fastenaktion gegen Lebensmittlelverschwendung
» mehr Info

Hardliner in der Union wollen das Klimaschutzgesetz kippen.

Unterstützen Sie die Unterschriftenaktion von campact für das Klimaschutzgesetz!
» mehr Info

Afghanistan ist nirgends sicher!

In Afghanistan hat die Zahl der zivilen Opfer einen neuen Höchststand erreicht.
» mehr Info

 

Earth Charter in Action(s)

4 bis 6 Tage voller kreativer Aktionsformen

Wie können wir Menschen für einen nachhaltigen Umgang mit ihrer Mitwelt motivieren? Mit kreativen Aktionsformen können wir einen Anstoß geben!

 

An 4 bis 6 Tagen im Herbst laden wir ein zu einem praktischen Austausch: Kreativ-Aktivist*innen geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter. Wir entwickelt in Kleingruppen Aktionen für eine "Kreativmeile der Nachhaltigkeit" und sind dabei im Gespräch über die Erd-Charta, unseren Lebenstil, globale (Un-) Gerechtigkeit...

 

 

 

 

Was sind kreative Aktionsformen? Verschiedenste Techniken um Menschen im öffentlichen Raum zum Nachdenken über Nachhaltigkeitsthemen zu bringen, z.B.

  • Theater (mit Masken, Musik, Standbildern...)
  • Bauen/ basteln (Upcycling, erneuerbare Stromerzeugung...)
  • Projektionen und Fotografie
  • Bannern, Skulpturen und "Landart" in der Stadt
  • Musik und Tanz
  • und vieles mehr!

Termin: 28./29.09. bis 03.10.2019
Ort: Jugendcamp Uslar (im Solling)
Aktuell suchen wir Menschen, die Lust haben eine Kreativgruppe zu leiten. Die Impulsgeber*innen treffen sich am Samstagabend (28.09.). Am Sonntag haben sie dann Zeit für die Planung der Kreativgruppen - im Austausch mit den anderen Impulsgeber*innen.

Bei Interesse oder Fragen bitte melden bei Torben Flörkemeier (Erd-Charta-Projektreferent)

 

nach oben