Austausch - Vernetzung - Aktion: Die Erd-Charta in Gegenwart und Zukunft

Virtuelles Vernetzungstreffen im Juni 2020
» mehr Info

Die Erd-Charta wird 20 Jahre

Wie wir das Jubiläumsjahr trotz Corona-Ausnahmesituation feiern
» mehr Info

Freude - Feuer - Lebensfeier: Kunst- und Kulturfest zur Erd-Charta

Am 8. August 2020 in Düsseldorf
» mehr Info

Globale ökologische Herausforderungen - konkrete Ansätze

Erd-Charta-Vertiefungsseminar 18. - 20. September 2020 in Magdeburg
» mehr Info

Wintertagung 2020 "Globale Sicherheit neu denken"

Wegen Corona-Pandemie vorraussichtlich auf 4. bis 6. Dezember verschoben
» mehr Info

Save the Dates

Erd-Charta-Methodenseminare im Herbst 2020
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Aufruf zum sofortigen globalen Waffenstillstand

von UN-Generalsekretär António Guterres
» mehr Info

Engagement in Zeiten des Corona-Virus

Ideensammlung von Fabian Bethge
» mehr Info

Solidarität

in Zeiten des Corona-Virus
» mehr Info

Friedensmanifest

von Greenpeace mitzeichnen
» mehr Info

Datteln 4 stoppen!

Eine Unterschriftenaktion von Greenpeace
» mehr Info

 

Engagement in Zeitn des Corona-Virus

Ideensammlung von Fabian Bethge

Es gibt viele Möglichkeiten sich derzeit zu engagieren. Fabian Bethge hat ein paar Ideen zusammengestellt, wie wir gerade jetzt - zu Zeiten von Corona - aktiv werden können, für eine solidarische und lebenswerte Welt!

  1. Registriere dich bei deiner lokalen „Freiwilligenagentur“, die freiwillige Helfer während der Pandemie koordiniert

  2. Falls du gerade eh nicht deiner gewohnten Arbeit nachgehen kannst, werde Erntehelfer (http://www.daslandhilft.de) Ansonsten könnte es sein, dass ein großer Teil der diesjährigen Ernte (v.a. Spargel) auf den Feldern vergammelt, weil Saisonarbeiter momentan nicht einreisen dürfen.

  3. Nähe und verschenke Atemmasken (http://www.maskeauf.de)

  4. Teilnahme an COVID-19-Hackathons – das sind Online-Veranstaltungen, bei denen in einem begrenzten Zeitrahmen gemeinsam kreative Lösungen für aktuelle Probleme wie etwa Corona erarbeitet werden (z.B. der Covid-global Hackathon der Weltgesundheitsorganisation vom 26.-30.3.20 (https://covid-global-hackathon.devpost.com). Bei dem Hackathon „WirVsVirus“ der Bundesregierung haben vom 21.-22.3. 24.000 Menschen teilgenommen.

  5. Unterschreibe die Petition für ein 6-monatiges bedingungsloses Grundeinkommen, das durch die Pandemie-Zeit helfen könnte: (https://www.change.org/p/finanzminister-olaf-scholz-und-wirtschaftsminister-peter-altmaier-mit-dem-bedingungslosen-grundeinkommen-durch-die-coronakrise-coronavirusde-olafscholz-peteraltmaier)

  6. Hilf ein Gegenmittel zu entwickeln, indem du Rechenkapazität deines Rechners zur Verfügung stellst (https://foldingathome.org/) oder mithilfe einer Simulation kreative Proteine entwirfst, die sich an die wesentlichen Rezeptoren des Virus lagern und damit unschädlich machen können (https://fold.it)

  7. Stimme ab für die Kampagne "G20: Schulden erlassen, um Coronavirus zu bekämpfen": https://secure.avaaz.org/campaign/de/coronavirus_debt_relief_loc/

 

nach oben