2000 - 2020: Wir feiern 20 Jahre Erd-Charta!

Sonderausgabe des initiativ erschienen
» mehr Info

Werde aktiv in der Erd-Charta-Bildungsarbeit

Erd-Charta-Methodenseminar am 30.10.-01.11.
» mehr Info

Glokale Ideenwerkstatt: Die Erd-Charta in Warburg

Austausch über nachhaltige Kommunalentwicklung am 4.11.2020
» mehr Info

Die Kraft unserer Träume - dreiteilige Visionswerkstatt Erd-Charta+20

jeweils samstags 7. November, 5. Dezember 2020 und 9. Januar 2021 - mit Kerstin Veigt
» mehr Info

Eintägiges Erd-Charta-Methodenseminar

Erd-Charta-Escape Room am 19.11.2020 in Kassel
» mehr Info

Erd-Charta-Austausch 2.0

Virtueller Gesprächsabend am 26. November Schwerpunkt diesmal: Die internationale Erd-Charta in der Kommune
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

 

Über die Initiative

Die Erd-Charta Initiative ist ein weltweites Netzwerk von Menschen, Organisationen und Institutionen, die sich für die Erd-Charta einsetzen. Vielfältig und meist global vernetzt verbreiten sie die Erd-Charta-Idee und engagieren sich für die Anwendung und Umsetzung der Erd-Charta-Ethik.

Als zivilgesellschaftliche Initiative „von unten“ entstanden, haben seit dem Jahr 2000 über 5000 Organisationen und 10.000e von Einzelpersonen unterzeichnet. Große und kleine Nichtregierungsorganisationen, Umweltgruppen, Städte und Gemeinden, Schulen, Betriebe und Religionsgemeinschaften, einzelne Länder oder Umweltministerien sowie die UNESCO oder die Weltnaturschutzunion zeigen mit ihrer Unterzeichnung, dass sie die Erd-Charta-Prinzipien unterstützen und ihre Umsetzung voranbringen wollen. Viele andere unterstützen die Erd-Charta-Werte, ohne explizit unterzeichnet zu haben.

Die Erd-Charta in Deutschland

Erd-Charta Gruppen

Erd-Charta BotschafterInnen

 

 

 

nach oben