Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2022

mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um die Themen globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

AG Kooperation Erd-Charta und ERDFEST
Synergien finden im ganzheitlichen Engagement

mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Safe the date: Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

„Wie machen wir die Welt, wie sie uns gefällt?“

Leider schon ausgebucht - Begegnungstage zum Jahreswechsel: 28.12.2021 bis 01.01.2022
» mehr Info

Environmental Peacebuilding Seminar 18.- 20.03.22

Von Umweltkonflikten zum nachhaltigen Frieden
» mehr Info

Grundausbildung zur Erd-Charta-Botschafter*in

Basismodul vom 25. bis 27. März 2022 in Magdeburg
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Nachhaltigkeit und Familie

Mitschreiber*innen für initiativ-Sonderausgabe gesucht!
» mehr Info

Wir bitten um Eure Weihnachtsspende!

Reinhard Voß's Spendenaufruf 2021
» mehr Info

Mach mit bei der Klimawette!

Vermeide JETZT Deine Tonne CO2 als Signal zur COP26!
» mehr Info

12 Tipps für Klima-Gespräche zur Bundestagswahl, die die Welt verändern können

Euch treibt die Klimakrise um? Ihr möchtet mit anderen Personen über Klimaschutz sprechen? Wichtig sind Euch Verständnis und Achtsamkeit in der Kommunikation? Hier findet Ihr zwölf einfache aber wertvolle Tipps aus der ...
» mehr Info

Erd-Charta-Methoden für Kinder und Jugendliche

Botschafter*innen lernen interaktive Methoden für jüngere Zielgruppen
» mehr Info

 

Die Erd-Charta-Botschafter*innen

Erd-Charta-Botschafter*innen haben ganz unterschiedliche Hintergründen. Was sie vereint ist die gemeinsame Vision der Erd-Charta, die sie auf verschiedenen Wegen in die Welt tragen.

In der Ausbildung beschäftigen sie sich intensiv mit den Zielen, Prinzipien und der Geschichte der Erd-Charta und lernen unsere interaktiven Bildungsformate und -Methoden kennen.

 

Als Referent*innen oder Gesprächspartner*innen teilen sie dieses Wissen und ihre Erfahrungen anschließend in Seminaren, auf Ständen, bei Tagungen oder auch auf ganz andere Weise etwa mit Kunstaktionen oder Spieleabenden. Sie wirken so als Multplikator*innen und tragen durch Kreativität und Engagement dazu bei, dass die Erd-Charta weitere Verbreitung findet.

Hier stellen sich die Botschafter*innen vor
 

Wie kann ich Erd-Charta-Botschafter*in werden?

Ganz einfach!

Für alle, die Lust auf die globale sozial-ökologische Transformation und entsprechende Bildungsarbeit haben und sich gemeinsam mit der Erd-Charta auseinander setzen wollen, bieten wir jährlich unsere Erd-Charta-Botschafter*innen-Ausbildung an. Die Ausbildung soll dazu befähigen, die Erd-Charta selbst weiterzugeben, als Erd-Charta-Gruppe aktiv zu sein, einen Workshop bei den nächsten Projekttagen zu veranstalten, mit der Jugendgruppe, in der Pfarrei oder der eigenen Initiative spielerisch die Erd-Charta zu erschließen, an der Uni oder im Verein einen Vortrag zu halten... – je nach Lust und Interesse der Teilnehmenden! Zur Ausbildung gehören eine Vielfalt an Methoden, praxisorientiertes Lernen und inhaltliche Inputs. Gemeinsam werden Workshop-Einheiten für verschiedene Zielgruppen entwickelt, die die Botschafter*innen dann schließlich selbstständig anwenden und durchführen können.

Nächste Botschafter*innen-Ausbildung

Die nächste Ausbildung startet Ende Juli! 

Die Ausbildung ist modular aufgebaut aus einem Grundlagenseminar sowie Weiterbildungsseminaren, aus denen ihr euren Interessen nach und zielgruppenspezifisch mindestens ein weiteres belegen könnt. Für Sommer und Herbst 2021 bieten wir Weiterbildungsseminare für Kinder und Jugendliche sowie digitale Formate an. Die Ausbildung wird zudem durch ein freiwilliges Begleitprogramm, bestehend aus inhaltlichen Vertiefungsseminaren sowie Mentoring-, Hospitations- und Vernetzungsangeboten, ergänzt.

>> Ausführliche Informationen unter: Werde Erd-Charta-Botschafter*in!

 

Hier gibt es den Überblick über die angebotenen Module:

 

nach oben