Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab September 2022
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Zweiteilige Erd-Charta-Botschafter*innen-Ausbildung

Integratives Blockformat im September und Oktober 2022 in Germete
» mehr Info

Erd-Charta-Theaterweiterbildungen

November: Verspielte Zukunft - Dezember: Re-Connect
» mehr Info

Nachhaltig Engagiert! – Von Handlungsmöglichkeiten weltweit bis zu Deinen persönlichen Ressourcen

Erd-Charta- Onlineseminar am 20.November
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Zuckerrübe oder Zuckerrohr - Bedenkenswertes

Zu Jutta's aktuellem Rezept im initiativ 165
» mehr Info

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

Ackergifte nein danke!

Unterschreibt die Petition
» mehr Info

 

fühlt

Von einer Kultur des Nehmens zu einer Kultur der Gabe vom 5. - 7. Mai 2017 in Warburg-Germete

oder

von Konsum zu kreativer Produktion

Wir wollen eine spannende Verbindung  erkunden:

Berühren – Fühlen - Geben

Wir wollen in Fühlung gehen mit dem weitreichenden Thema der Natur- und Weltbilder, die zu enkel(un)tauglichen Entwicklungen führen. Mit der Frage nach Lebendigkeit‚ in-Beziehung-Sein und wann Wandel möglich ist - mit all unseren Sinnen.

Den Einstieg ins Thema gestalten wir dieses Mal als World Cafá. Am Samstagmorgen wird der Biologe und Philosoph Dr. Andreas Weber das Thema Teilen und Sein vertiefen. Siehe hierzu auch seinen Gastbeitrag im inititiativ 148: Sein heißt Teilen
Während der zwei Tage werden wir auch verschiedene praktische Stationen aufbauen (Natur-Kunst, Klangräume, Berührungsreihe etc.), um das Thema ganzheitlich zu erkunden.

Beginn: 5. Mai 2017 (16:00 Uhr Tee und Kaffee, Gespräch und Spiel, 17:00 Uhr Zimmerverteilung)
Ende: 7. Mai 2017 (14:00 Uhr nach dem Mittagessen)
Ort: Zukunftswerkstatt Ökumene, Quellenstr. 8, 34414 Warburg-Germete
Kosten:
85 - 120 € nach Selbsteinschätzung
Anmeldeschluss:
26. April 2017
Anmeldung:
über die Website

Den Flyer zur Tagung finden Sie hier.

 

nach oben