Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab März 2023
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Ko-kreativ tätig sein!

Erd-Charta-Werkstatt vom 24.-26. Februar 2023 in Warburg-Germete
» mehr Info

Das Männliche und die Erde. Erkundungen auf einem schwierigen Terrain

Seminar gemeinsam mit erdfest und der Offenen Kunstwerkstatt Köln Süd e.V. vom 24. – 26. März 2023 in Köln
» mehr Info

Rhythmen des Lebens

Jahrestreffen 2023 der ÖIEW vom 21.-23.04.23 in Germete
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Denkrahmen des Anthropozäns

Literatur und Referenzen zum initiativ-Beitrag
» mehr Info

Zuckerrübe oder Zuckerrohr - Bedenkenswertes

Zu Jutta's aktuellem Rezept im initiativ 165
» mehr Info

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

 

Nord-Süd-Dialog

der 11. Klasse des Gymnasium Marianum Warburg mit SchülerInnen in Indien am 11. Februar 2015

Jugendliche aus Indien und Deutschland im Austausch über soziale Gerechtigkeit


Die Schülerinnen und Schüler einer 11. Klasse des Gymnasium Marianum Warburg trafen sich am 11. Februar mit einer Gruppe indischer Schülerinnen und Schüler via Skype, um sich über Themen sozialer Gerechtigkeit auszutauschen. Die indische Gruppe wurde vom Zentrum für Umweltbildung (Centre for Environment Education) in Ahmedabad (Gujarat) begleitet. Bei ihrem Skype-Dialog wurde der Englisch-Leistungskurs aus Warburger von Jana Burke begleitet. Die Multiplikatorin für Globales Lernen und Erd-Charta Botschafterin war selbst in Indien bei unserer Erd-Charta- Partnerorganisation gewesen und konnte so den Schülerinnen und Schülern gut zur Seite stehen. Diese saßen gespannt in Kleingruppen vor ihren Bildschirmen, als es nach ein paar technischen Schwierigkeiten los ging. Nach einem anfangs schüchternen „Hi“ begannen angeregte Gespräche. Schnell wurde festgestellt, dass viele Fragen ähnlich waren: Darfst du dir selbst aussuchen, wen du heiratest? Kannst du deine Religion selbst aussuchen? Wie sieht es mit dem Minderheitenschutz aus? Haben Frauen die gleichen Rechte wie Männer? Die Schülerinnen und Schüler diskutierten lebhaft und stellten Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede fest. Mit nachdenklichen Gesichtern verließen die Schülerinnen und Schüler schließlich nach den Diskussionen den Klassenraum. Ihre Lehrerin Michaela Frank war beeindruckt, was diese Form des dirketen globalen Lernens leisten kann und möchte diese Erfahrung gerne wieder in ihren Englischunterricht einbeziehen.

 

nach oben

 

Selber aktiv werden


UNTERZEICHNEN


BOTSCHAFTER/IN 
WERDEN


BLOG


SPENDEN


EIGENE AKTIONEN


NEWSLETTER
BESTELLEN


ANMELDUNG
SEMINARE