Regelmäßige und langfristige Veranstaltungen

Wir stellen ein!
Referent*in für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit gesucht
mehr Infos

Werde Erd-Charta Botschafter*in
Start in eine neue Ausbildung ab September 2022
mehr Infos

Website veraltet?!
Wirke mit bei der partizipativen Neuentwicklung!
mehr Infos

initiativ - unsere Zeitschrift rund um globale Nachhaltigkeit und sozial-ökologische Transformation
Die aktuelle Ausgabe...
mehr Infos

Earth Stories Collection
Übersetzung der Earth Stories ins Deutsche!
mehr Infos

Erd-Charta-Austausch 2.0 - virtueller Erd-Charta-Stammtisch
Alle 2 Monate Donnerstags um 19 Uhr
mehr Infos

Einzelveranstaltungen

Zweiteilige Erd-Charta-Botschafter*innen-Ausbildung

Integratives Blockformat im September und Oktober 2022 in Germete
» mehr Info

Kunst for Future: Im Rhythmus der Natur Umweltkrise transformieren

Vom 16.-17. September 2022 in Kassel
» mehr Info

Kreativwerkstatt für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsam Ideen spinnen vom 30.09.-02.10.2022 in Wethen
» mehr Info

Erd-Charta-Formate für Jugendliche und Junggebliebene

Methodenweiterbildung vom 21.-23.Oktober in Kassel
» mehr Info

„Wie machen wir die Welt, wie sie uns gefällt?“

Begegnungstage zum Jahreswechsel - Pandemiebedingt auf 2022 verschoben
» mehr Info

» News-Archiv
» Veranstaltungen

 

Erd-Charta Blog

Zuckerrübe oder Zuckerrohr - Bedenkenswertes

Zu Jutta's aktuellem Rezept im initiativ 165
» mehr Info

Pflanze eine Hainbuche

Aktion gemeinsam mit der erdfest Initiative
» mehr Info

Der Wirkel als App

Von großen Zielen und den Kleinigkeiten des Alltags!
» mehr Info

Unsere Website möchte neu gestaltet werden!

Mitwirken in der AG Website
» mehr Info

Ackergifte nein danke!

Unterschreibt die Petition
» mehr Info

 

Werde Erd-Charta-Botschafter*in!

Start in eine neue Ausbildung ab September 2022

Du interessierst Dich für nachhaltige Entwicklung und hast häufig das Gefühl, dass eine gewisse Tiefe fehlt? Du möchtest lernen, wie eine grundlegende Werteveränderung und ein Bewusstseinswandel für eine sozial-ökologische Transformation aussehen können? Themen wie Systems thinking, Ganzheitlichkeit oder Interdependenzen wecken Deine Neugierde?

Dann werde Erd-Charta-Botschafter*in!

Die Erd-Charta ist eine Vision die inspiriert, wie eine solidarische und friedvolle Welt von Morgen aussehen kann. Getragen wird sie von einem weltweiten Netzwerk aller Kulturen und Religionen und bietet einen ganzheitlichen Zugang zu globalen Zusammenhängen. Sie bringt dabei vier Säulen zusammen: 1) Achtung vor dem Leben, 2) Ökologische Ganzheit, 3) soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit und 4) Demokratie, Gewaltfreiheit und Frieden.

Ob interaktiver Workshop, Theater- & Kunstprojekte, Mindfullness-Training, Demos oder andere kreative Formate – jede*r findet eigene Wege, die Erd-Charta mit Leben zu füllen. Wir laden Dich herzlich ein, >>Erd-Charta-Botschafter*in zu werden und bei unserer zweiteiligen Multiplikator*innen-Ausbildung die Erd-Charta kennen- und lieben zu lernen.

Basismodul + 1 Weiterbildungsmodul = Ausbildung zur Erd-Charta-Botschafter*in

Bei der Ausbildung geht es vor allem um vielfältige Methoden, sich mit unterschiedlichsten Themen auseinanderzusetzen und sie zu verbreiten. Es gibt viel Raum für Austausch, Reflektion und gemeinsames Ausprobieren. Eine besondere Atmosphäre, die dazu einlädt, sich mit gleichgesinnten Menschen zu vernetzen. Los geht es mit einem Basiswochenende, das die Erd-Charta-Grundlagen vermittelt. Am zweiten Wochenende lernst Du die beliebtesten Erd-Charta-Methoden kennen (Modulares System) oder stellst Deine eigens entwickelten Formate vor (Integratives System). Um unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen gerecht werden zu können, bieten wir die zweiteilige Ausbildung in zwei Formaten an. Im Anschluss könnt Ihr aktiv werden und Euch im >>Rahmen unserer entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mit der Erd-Charta für den großen Wandel einsetzen.

Die Erd-Charta-Botschafter*innen-Ausbildung


Modulares Format:
Das >>Basismodul ist der Auftakt der Ausbildung. An diesem Wochenende werden die Teilnehmer*innen mittels interaktiven Übungen die Erd-Charta, ihren Entstehungsprozess und unsere Arbeitsweise und -philosophie kennenlernen sowie erste Erd-Charta-Formate für verschiedene Zielgruppen ausprobieren.

Kommende Termine:

  • Aachen Frühjahr 2023 (vorauss.)

  • München Herbst 2023 (vorauss.)

Auf dieses Wochenende folgend sollte zum Abschluss der modularen Ausbildung noch mindestens ein weiteres Methodenmodul besucht werden, dass ihr euren Interessen nach und zielgruppenspezifisch belegen könnt.

Kommende Termine:


Integratives Blockformat
Die integrative Ausbildung wird direkt im Doppelpack gebucht. Los geht es auch hier mit einem Wochenende bei dem ihr die Erd-Charta, ihren Entstehungsprozess und unsere Arbeitsweise und -philosophie kennenlernt. Nachdem ersten Ausbildungsteil seit ihr dann dazu eingeladen Euch bis zum zweiten Wochenende eine Methode, ein Spiel, eine Meditation oder ähnliches auszudenken mit dem ihr gerne die Ideen der Erd-Charta weitergeben würdet. Dabei könnt ihr dann alles was ihr beim ersten Wochenende gelernt habt direkt integrieren. In diesem Prozess sind über die Jahre viele tolle Methoden entstanden, wie beispielsweise das Erd-Charta-Gruppenspiel oder der Erd-Charta-Escape-Room und wir freuen uns schon sehr auf kommende kreative Formate.

Kommende Termine:


Das Begleitprogramm

Neben den methodischen Weiterbildungen sind inhaltliche Vertiefungsseminare fester Bestandteil unseres Aus- und Weiterbildungsangebotes. In den jährlich stattfindenden Wochenendseminaren widmen wir uns immer anderen aktuellen Themen im Sinne der Erd-Charta. Von "Wie geht ganzheitliche Bildung und Engagement?, Environmental Peacebuilding bis hin zu den globalen Entwicklungszielen der UN; sind vielfältige Themen dabei. Die Vertiefungsseminare sind offen für alle und es nehmen neue als auch langjährige Erd-Charta-Botschafter*innen, sowie Kooperationspartner*innen und Interessierte teil. Jede*r ist herzlich wilkommen!

Kommende Termine:

  • Warburg- Germete Sommer/Herbst 2023 (vorauss.)

Die Ausbildung wird durch ein freiwilliges Begleitprogramm, bestehend aus Mentoring-, Hospitations- und Vernetzungsangeboten ergänzt.

Für das Mentoring werden die Teilnehmenden mit einzelnen aktiven Mentor*innen vernetzt. Diese geben ihren Mentees Impulse für den Start und begleitet sie inhaltlich, methodisch sowie bei technischen und logistischen Fragen. Mentor*in und Mentee entscheiden dabei gemeinsam, zu welchen Themen und Methoden sie sich austauschen. Auch persönliche Treffen sind möglich.

Außerdem sind Hospitationen zu Erd-Charta-Workshops von aktiven Multiplikator*innen möglich, um gezielt neue Botschafter*innen zu fördern und den Einstieg in die eigenen Bildungsarbeit zu erleichtern.

Beim Vernetzungsprogramm ermöglichen wir Erd-Charta-Botschafter*innen regelmäßige >>digitale Erd-Charta-Austausche und organisieren regelmäßig Vernetzungs- und Mentoringtreffen. Zudem betreut die Koordinierungsstelle Botschafter*innen bei ihrer Bildungsarbeit und unterstützt sie methodisch, technisch und logistisch bei der Vernetzung in der Region.

Kommende Termine:

  • Guggenhausen Sommer 2023

Nähere Infos zu den einzelnen Seminaren findet ihr auf den entsprechenden Veranstaltungsseiten. Anmeldungen über unser >>Anmeldeformular oder per >>Email.

Für Rückfragen steht euch das >>Erd-Charta-Koordinierungsteam sehr gern zur Verfügung!

Die Veranstaltung wird gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ, aus Mitteln des Landes Hessen, der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW, des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst, des Katholischen Fonds und der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung Paderborn.

     

 

 

nach oben